logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Fotografische Reise durch unsere Schule

Fotoreise001Liebe KollegiatInnen, liebe KollegInnen,

wie Sie wissen, begleite ich seit einigen Jahren das Leben an unserer Schule mit meiner Kamera. So ist mit der Zeit ein Potpourri unterschiedlichster Blickwinkel, Eindrücke, Emotionen und Farben auf der Festplatte meines Computers gelandet. Da sind schon einige Gigabyte zusammengekommen. In diesen schweren Zeiten für uns alle möchte ich Sie auf eine fotografische Reise in die Vergangenheit, die Gegenwart und irgendwie auch in die Zukunft unserer Schule einladen.

Weiterlesen ...

Besuch aus Guatemala in unserer Bibliothek

guatemala 0018In einer entspannten Lernatmosphäre bei Kaffee oder Wasser konnten die Kollegiat*innen der Grund-und Leistungskurse Spanisch einer Präsentation über die ethnische Vielfalt Guatemalas folgen. In Stellvertretung des aus Termingründen leider verhinderten Botschafters gab uns Frau Ortiz Figuera als seine Referentin interessante Einblicke in ihr Land.

Weiterlesen ...

Preisübergabe für den Entwurf des  „Grünen Klassenzimmers“

gruenesklassenzimmer003Unsere ehemalige Kollegiatin Caroline Poischen besuchte am 27.02.2020 das VKK und konnte sich währenddessen ein Bild davon machen, wie ihr Grundentwurf zum Grünen Klassenzimmer bauliche Realität wurde.

Weiterlesen ...

Gedenkfeier anlässlich des 60. Todestages Victor Klemperers im Foyer des Victor-Klemperer-Kollegs

klemperer012„Opfer und Täter. Aus den Tagebüchern von Victor Klemperer und Joseph Goebbels“, unter diesem Titel erinnerte im ersten Teil der Gedenkfeier eine berührende szenische Lesung an das Leben und Wirken Victor Klemperers. Die Lesung wurde getragen durch die schauspielerischen Leistungen von Herrn Hoffmann, Herrn Poredda sowie den Kollegiatinnen Isabel Weh und Stephanie Cybulla.

Weiterlesen ...

Der Botschafter von Guatemala besucht das VKK

spendenaktionA001Wie überall im Schulhaus sichtbar, läuft seit einem Monat unsere Spendenaktion für indigene Kinder im mittelamerikanischen Guatemala, eines der drei ärmsten Länder des Kontinents. Dabei sind bereits über 150 Euro zusammen gekommen.

Weiterlesen ...

"Zeig, was du kannst - das  Musikevent"

NicoleVor den Winterferien fand im Rahmen der Veranstaltungsserie „Zeig, was du kannst“ das traditionelle Musikevent statt. Die Beiträge waren breitgefächert, von Instrumentalstücken auf dem Klavier, über zwei Rap-Titeln und vielen Popsongs bis zu selbstgeschriebenen Liedern. Die Stimmung war fantastisch, was auch daran lag, dass es in diesem Jahr besonders viele Gesangsbeiträge gab und einige der Stimmen einfach grandios waren. Zum ersten Mal traten auch gleich zwei Rapper auf. Den Abschluss bildete wie schon voriges Jahr ein gemeinsames Singen mit dem Publikum.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang