logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Abitur für Erwachsene - im Tagesunterricht
staatlich - kostenlos verkehrsgünstig - BAföG-gefördert - individuell - rollstuhlgerecht

Imagefilm Homepage1

 

"Literaturunterricht am Victor-Klemperer-Kolleg war (zumindest bei den Lehrern, bei denen ich Unterricht hatte) interessanter, als Literaturseminare an der Uni, weil die Kurse, an denen ich teilnahm, in der Literatur badeten, während sich Universitätslektürekurse eher Texte in den Kopf stopfen, um möglichst schnell irgendwas auszuspucken. Ich bin überzeugt, dass das Uni-Leben viel interessanter wäre, wenn es mehr Kommilitonen gäbe, die ihr Abi auf dem Zweiten Bildungsweg am Kolleg gemacht hätten.

Also, alle Unentschlossenen, meldet euch an!"

Robert B.

Lebendige Charaktere & interessante Diskussionen mit Rike Reiniger

reiniger 3 0003Am 7. Dezember 2020 war die Autorin Rike Reiniger bereits zum dritten Mal in diesem Jahr am Victor-Klemperer-Kolleg (VKK) zu Gast. Im Rahmen ihres Besuchs stellte sie das dritte Buch ihrer Trilogie zum Thema „Sozialer Mut“ vor, das Buch „Risse in den Wörtern“. Wie die beiden anderen von ihr vorgestellten Bücher geht auch „Risse in den Wörtern“ auf einen Theatermonolog zurück, es spricht also nur eine Person. mehr

 

Sozialräumliche Entwicklungsprozesse verstehen: Gentrifizierung am Prenzlauer Berg

exkursion kausche 0023Am letzten Schultag vor den Herbstferien beschäftigte den Q1-Grundkurs Geographie eine wichtige Frage: Warum bloß werden am Prenzlauer Berg Workshops angeboten, bei denen Satellitenschüsseln aus Pappe für den eigenen Balkon gebastelt werden? Um diese Frage beantworten zu können, zogen die Kollegiat*innen in Kleingruppen durch den Kollwitzkiez und machten an insgesamt fünf verschiedenen Stationen Halt. mehr

Gegen das Vergessen: Rike Reiniger liest aus ihrem Buch „Zigeuner-Boxer“

reiniger001Am 9.10. durfte eine kleine Auswahl an Kollegiatinnen und Kollegiaten eine Lesung der Regisseurin und Autorin Rike Reiniger erleben. Reiniger las aus ihrem Werk „Zigeuner-Boxer“ vor, welches auf einem Theatermonolog über den 1907 in Wilsche bei Gifhorn geborenen sinto-deutschen Boxer Johann Wilhelm „Rukeli“ Trollmann basiert, der 1944 im Außenlager Wittenberge des KZ Neuengamme von den Nationalsozialisten ermordet wurde. mehr

Der Schriftsteller Björn Kuhligk zu Gast am VKK

kuhligk001Im Deutschunterricht wünscht man sich ja manchmal – ob als Lehrkraft oder als Kollegiat*in – man könnte Goethe, Kafka oder Dürrenmatt einfach fragen, was sie zum Schreiben eines bestimmten Werkes bewogen hat oder wie eine bestimmte Aussage eigentlich gemeint sei. Da dies bei den Autor*innen der Vergangenheit aber leider nicht möglich ist, freut man sich umso mehr über Gegenwartsautoren, die bereit sind, aus ihrer Schreibwerkstatt zu berichten. So wie Björn Kuhligk, der am 1.10. zu einer Autorenlesung mit anschließendem Gespräch zu Gast in unserer Schulbibliothek war. mehr

Eindrücke der Exkursion ins Deutsche Historische Museum

dt historisches museum 0001Am 30. September 2020 besuchte der Deutschkurs der 11. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Greif die Ausstellung „Von Luther zu Twitter“ im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Die Eindrücke der Kollegiatinnen und Kollegiaten können Sie in dem nachfolgenden spannenden Artikel lesen. Viel Spaß dabei :) mehr

Besuch der DaZ-Klassen im Zeiss-Großplanetarium

exkursion malucha002Am Mittwoch, den 9. September 2020, besuchten zwei Schulversuchsklassen gemeinsam mit ihren Tutoren Frau Sormani und Herrn Malucha die Veranstaltung „Unser blauer Planet“ im Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg und erfuhren Erstaunliches, Spannendes und Neues über unseren Heimatplaneten Erde. mehr

 

Folgen Sie uns!

Angebote für Flüchtlinge

29.03-11.04.2021
Osterferien

14.04-16.04.2021
5.PK (Q4)

Logo Schulbibliothek

education Masterplan

Bildungsspender

- - - - - - - - - -

Newsletter für
Interessierte

I agree with the Nutzungsbedingungen
Zum Seitenanfang