logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Die Studienwoche der E5

anleser e5 stud wo 2014

Unser Kurs hatte sich in Vorbereitung der Studienwoche auf das Fach Biologie geeinigt. Dank Frau Lippert fanden sich auch die vier Gruppen frühzeitig zusammen und jede Gruppe probierte sich an der Formulierung einer Leitfrage.

Kaum im neuen Jahr angekommen, ging es dann also los. ...

Am Montag stimmten uns unsere LehrerInnen Frau Haase, Frau Lippert und Herr Dr. Schulte auf die Studienwoche mit Teambildungsmaßnahmen ein. In der Auswertung wurde dieser Tag eher kritisch beurteilt, wir waren einfach alle so motiviert, schon an unseren Gruppenthemen zu arbeiten ;-)

Für den Dienstag hat Herr Dr. Schulte eine Führung für uns mit anschließender Recherche in der Universitätsbibliothek der HU im Erwin-Schrödinger-Zentrum organisiert. Nachdem uns der Leiter der Bibliothek, Christian Winterhalter, die Bibliothek (mit z. B. Hase und Igel) vorgestellt hatte, teilten sich die Gruppen zur Recherche auf. Dieser Tag gefiel uns allen sehr gut und manche von uns haben jetzt tatsächlich schon einen Unibibliotheksausweis.

Den Mittwoch konnte jede Gruppe selbst organisieren. Eine Gruppe beschäftigte sich mit Urban Gardening und organisierte ein Treffen mit Anna Juhnke, der Leiterin der „Hellen Oase" in Hellersdorf. Der Bürgergarten "Helle Oase" entsteht seit 2012 auf einer rund 4.000 m² großen Brachfläche. Jeder kann hier mitmachen. Der Verein KIDS & CO hat mithilfe vieler Freiwilliger bisher Gemeinschaftsbeete und eine Streuobstwiese angelegt und ein Insektenhotel, einen Kleinkinder-Spielbereich, eine Hängematten-Lounge, eine Streetsoccer-Anlage sowie zwei Boule-Bahnen gebaut.

helle oase 2helle oasehelle oase 3

Am Donnerstag fanden sich wieder alle in der Schule zusammen, um die Präsentationen fertig zu stellen – gegen 16 Uhr waren alle mit ihrem Ergebnis halbwegs zufrieden.

Und schon war der Freitag da. Die Woche verging rasend schnell und war nach Meinung vieler noch fordernder als der normale Unterricht. Deshalb waren wir froh und erleichtert, dass vier sehr schöne Präsentationen entstanden sind.

Das Fazit der Woche fiel durchaus gemischt aus. Letztlich war es aber eine gute Vorbereitung für das nächste Jahr und wir konnten uns untereinander noch näher kennen lernen.

Zum Seitenanfang