logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Was Berliner und Neuberliner in und um Berlin erleben können

anleser fontane exkursionenIm Zuge unserer Projektwoche waren wir der deutschen Literatur, Geschichte und Geografie auf der Spur. Unsere Reisen wurden angetrieben durch einige Texte des deutschen Schriftstellers Theodor Fontane, mit denen wir uns eingangs beschäftigt hatten. Unsere drei Reiseziele waren die Lutherstadt Wittenberg, die Spandauer Altstadt und Zitadelle sowie die Pfaueninsel im Wannsee. Während der Reisen bearbeiteten wir einige spezifische, Themen gebundene Fragen zu den jeweiligen Orten.

Am Dienstag, dem 07. Juli fuhren wir in die Lutherstadt Wittenberg.
Ein Spaziergang durch die Altstadt führte uns zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise dem Luther-Haus, dem Melanchthon-Haus und den Cranach-Höfen, welche wir auch gespannt besichtigten.

wittenberg

Am Mittwoch, dem 08. Juli besuchten wir die Zitadelle in Spandau und die Altstadt.
Wir stiegen auf den Juliusturm und suchten das Museum auf. In der Altstadt betrachteten wir Kirchen, alte Fachwerkhäuser und Bürgerhäuser.

Am Donnerstag, dem 09. Juli erkundeten wir die Pfaueninsel im Wannsee. Teil der Erkundung waren eine Führung durch das Lustschloss auf der Pfaueninsel sowie der Spaziergang über die Insel, der uns an der Meierei, dem Kavalier-Haus und der Voliere vorbei führte.

pfauschloss pfaueninsel

Der Kurs der Projektwoche war für uns aufregend, interessant und sehr lehrreich. Des Weiteren war er kulturell und spaßig angehaucht und dadurch wurde das Wissen wunderbar an uns weitervermittelt.
Falls es in der nächsten Projektwoche denselben oder einen ähnlichen Kurs gäbe, so können wir ihn nicht nur für Geschichts- und Literaturinteressierte, sondern auch für Kulturmuffel, die es noch werden möchten, wärmstens empfehlen. ; )

J. Pertsch und E. Hantke

Zum Seitenanfang