logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Geschichte erleben: außerschulische Lernorte für das Fach Geschichte

anleser geschichte erlebenIn dem Rahmenlehrplan für das Fach Geschichte wird auf die Nutzung außerschulischer Lernorte verwiesen, um entsprechende Kompetenzen und Inhalte zu entwickeln bzw. umzusetzen. Ausgehend von dieser Anforderung und fachbereichsbezogenen Unterrichtsvorhaben haben wir uns folgende Ziele gestellt:

 

  • Erarbeitung konkreter Vorschläge für Exkursionen u. Projekte zur Unterstützung und Koordination der Arbeit des Fachbereiches Gesellschaftswissenschaften
  • Zusammenstellung bzw. Empfehlung diverser Materialien
  • Formulierung spezifischer Arbeitsaufträge für die Kollegiaten, um die Selbstständigkeit im Lernprozess zu fördern und das Interesse an gesellschaftswissenschaftlichen Themen zu vertiefen

Wir empfehlen die Nutzung folgender außerschulischer Lernorte in Berlin (pdf-Datei hier):

  1. Lernort Stadtspaziergang: „Spaziergang durch das mittelalterliche Berlin" (Q1)
  2. Lernort Ausstellung und Stadtspaziergang: „Machtzentralen der NS-Diktatur im heutigen Stadtbild" (Q3)
  3. Lernort Museum: Museum Berlin-Karlshorst (Q3 / Q4)
  4. Lernort Archiv: Landesarchiv Berlin (Q2 – Q4)
  5. Lernort Friedhof: Invalidenfriedhof (Q2 – Q4)

lernort altes judenviertellernort invalidenfriedhoflernort klosterlernort mittelalterlicher stadtkernlernort stadtmauer

 

Zum Seitenanfang