logo von itslearning, zur Startseite

 

 

"The Picture of Dorian Gray" (by the English Drama Group)

anleser dorian grayZum Auftakt des Weihnachtsmonats hatten wir am Montag, dem 1. Dezember, auch in diesem Jahr wieder die English Drama Group zu Gast, die Oscar Wildes Roman "The Picture of Dorian Gray" als Bühnenstück aufführte. Im sehr gut besuchten Foyer bekamen LehrerInnen und KollegiatInnen aller Jahrgangsstufen ein Schauspiel geboten, das nach Einschätzung vieler im Publikum sein Geld wirklich wert war und von einer Kollegiatin der E-Phase folgendermaßen auf den Punkt gebracht wurde:

„Ich wollte eigentlich erst nicht hierherkommen, hab' mich dann aber doch von einer Freundin überreden lassen und muss sagen, dass ich echt beeindruckt war und erstaunlich viel verstanden habe."

dorian gray1

In vielen Englischkursen waren der Inhalt sowie die wichtigsten Charaktere des Theaterstücks bereits im Vorfeld besprochen worden. Demzufolge hatten die meisten KollegiatInnen keine Probleme, der Handlung zu folgen, die sich um den reichen und schönen Dorian Gray dreht, dessen Porträt statt seiner altert und in das sich die Spuren seines ausschweifenden und sündigen Lebens einschreiben, während sein eigenes Äußeres über Jahre jung und makellos schön bleibt. Zum Verständnis trug wohl auch nicht zuletzt die Tatsache bei, dass das Ensemble aus nur drei muttersprachlichen Schauspielern, die teilweise mehrere Rollen verkörperten, überschaubar war und man sich somit gut in deren Stimmen und Aussprache einhören konnte.
Insgesamt war der Besuch der English Drama Group also einmal mehr eine sehr gelungene und unterhaltsame Veranstaltung, so dass wir uns schon jetzt auf ihren Auftritt im kommenden Jahr freuen.

dorian gray2dorian gray3

Zum Seitenanfang