logo von itslearning, zur Startseite

 

 

26. Kompassveranstaltung: Meteorologie

meteorologie 300Unsere 26. Kompassveranstaltung fand am 19.09.2014 in der Schulbibliothek zum Thema: „Meteorologie", ein Studiengang der FU Berlin, statt. Zu dieser Infoveranstaltung, einschließlich Diskussion, haben wir eine Studentin dieser Fachrichtung eingeladen. Frau Kniebusch, die im Institut für Metrologie tätig ist, stellte den Schüler und Lehrer aus den naturwissenschaftlichen Leistungskursen anhand einer Präsentation praxisnah und sehr lebendig den interessanten Studiengang vor.

Wir erfuhren zum einen, wie sich der Studiengang fachlich gliedert, und zum anderen, welche doch recht speziellen Anforderungen insbesondere auf dem Gebiet der Naturwissenschaften an die Studenten gestellt werden. Sie ließ dabei erkennen, dass sie Freude an diesem Studium hat, darin eine berufliche Perspektive sieht und ermunterte alle Interessierten sich mutig den Erfordernissen zu stellen.

Darüber hinaus gab Frau Kniebusch uns einen kleinen Einblick in Ihr ganz spezielles Interessen- und Aufgabengebiet „Stadtmessnetz" in Berlin in dem sie promovieren wird:

DAS STADTMESSNETZ BERLIN umfasst 11 Stationen. Gemessen werden im allgemeinen Lufttemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag, Erdoberflächen- und Erdbodentemperatur. An einigen Stationen zusätzlich Windrichtung und Windgeschwindigkeit, Sonnenschein- und Niederschlagsdauer, sowie Luftdruck und Strahlungsgrößen. Der Messtakt beträgt 1 Minute, sodass pro Tag ca. 100 000 Messwerte an die Zentrale im Institut für Meteorologie auf dem Fichtenberg gemeldet werden. In Berlin-Dahlem ergänzen die Augenbeobachtungen "rund-um-die-Uhr" das Datenangebot.

http://www.fu-berlin.de/studium/studienangebot/grundstaendige/meteorologie_mono/index.html

Zum Seitenanfang