logo von itslearning, zur Startseite

 

 

MAXLAB - Experimente zur Verhaltens- und Neurobiologie

anleser gen lab 2014Alle Jahre wieder sind interessierte Kollegiaten der Bio-Kurse des 12. Jahrgangs im MAXLAB in Berlin-Buch, um „Axone, Synapsen und Dendriten in Aktion“ zu untersuchen. Am 18. November war es die erste Gruppe im laufenden Schuljahr.

Von den verschiedenen Experimenten zur Verhaltens- und Neurobiologie, die an einzelnen Stationen absolviert wurden, stellen wir hier drei vor.

 IMG 1067IMG 1096

Station 1:   Reine Nervensache – Nerven lassen Muskeln zucken

Bei der Kontraktion von Muskeln werden elektrische Signale von Synapsen auf die Muskelfasern übertragen. Dies wurde am Arm gemessen. Das vorliegende Elektromyogramm war auszuwerten.

 IMG 1090IMG 1085

Station 2:   Oh, wie reizend – Mechanisches Reizen des Regenwurms

Nach mechanischer Reizung – natürlich nur ganz vorsichtig, wie Nadine und Annika bestätigen können – wurden Aktionspotenziale aufgenommen und ausgewertet.

IMG 1061 IMG 1068

Station 3:   Verloren im Fingerlabyrinth – Dopamin, Fluch oder Segen?

Die Versuchspersonen sollten sich mit verbundenen Augen den richtigen Weg durch ein vorgegebenes Fingerlabyrinth einprägen. Die dafür benötigte Zeit und Fehlerquote wurden dokumentiert und interpretiert.

IMG 1093 IMG 1094

Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

interessant; lehrreich; spannend; informativ; nicht langweilig; spaßig; bewegungsreich; viel zu knapp; lohnenswert, sein Geld wert

 

Neugierig? Na dann, bis zum nächsten Mal vielleicht, denn alle Jahre wieder …

… oder jetzt schon mal gucken unter www.glaesernes-labor.de !

IMG 1074

Zum Seitenanfang