logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Como los turistas en Berlín

anleser como turistasAm Dienstag, den 17.06.2014, startete unser Spanischkurs um 11:00 Uhr einen spanischsprachigen Trip durch Berlin. Dies war unsere letzte große Aufgabe vor den Ferien, da unser Thema „Lebensräume" war. Es fing alles an der Weltzeituhr an und endete am S-Bahnhof Friedrichstraße.

 

 

domnationalgaleriegendarmenmarkt

Auf dem Weg dorthin konnten wir viele Sehenswürdigkeiten betrachten, zum Beispiel den Fernsehturm, den Neptun-Brunnen, den Berliner Dom mit seinem Lustgarten, die Humboldt- Universität, das Mahnmal der Bücherverbrennung von 1936 und vieles mehr. An jeder Sehenswürdigkeit hörten wir von Frau Blumeier hilfreiche Informationen und Anekdoten. Natürlich gab es nicht nur Spaß, sondern auch ein Arbeitsblatt, das zu bearbeiten war. Diese Exkursion ermöglichte es uns, Berlin aus touristischer Sicht zu betrachten. Ungewöhnlich, aber interessant!

 

kolonadendom2

Zum Seitenanfang