logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Abitur für Erwachsene - im Tagesunterricht
staatlich - kostenlos verkehrsgünstig - BAföG-gefördert - individuell - rollstuhlgerecht

video vkk

 

"Wenn man die Absicht hat, sein Abitur nachzuholen, kann ich das Victor-Klemperer-Kolleg (VKK) voll und ganz empfehlen. Die Lehrer, die ich während meiner Abiturzeit am VKK kennenlernte, sind mir sehr positiv in Erinnerung geblieben. Sicherlich, wie im Berufsleben oder anderswo, gibt es auch mal Menschen, mit denen man weniger zurecht kommt als mit anderen. In solch einem Falle kann man sich dann an die jeweiligen Vertrauenslehrer und - schüler wenden, die es am VKK gibt. Es gibt viele Ergänzungskurse, die es einem ermöglichen, seinen Horizont zu erweitern, kreativ zu werden oder einfach Spaß zu haben, was einen tollen Ausgleich schaffen kann. Darüber hinaus finden regelmäßig Feste und Veranstaltungen statt, die von einigen Lehrern und/oder der Kollegiatenvertretung organisiert werden und immer ein Highlight waren."

Kay K., 5.12.2014

Anmeldung für neue Abi-Kurse

abi16020Ab sofort sind wieder Anmeldungen für die neuen Abitur-Lehrgänge am Victor-Klemperer-Kolleg möglich. Die aktuellen Vorkurse starten Ende Januar und bereiten systematisch auf die Abiturphase vor. Leute, die bereits über den MSA verfügen, können sich für die neuen 11. Klassen ab September anmelden. Informationen über die Anmeldung, die finanzielle Förderung und die Voraussetzungen finden Sie hier.

Über die Konsequenzen des unbedachten Handelns – Eine Lesung mit Tom Drury

dury 18 011

Am 07.03.2018 erhielten die Kollegiaten und Kollegiatinnen des VKK die Möglichkeit, an einer Lesung mit dem US-amerikanischen Schriftsteller Tom Drury teilzunehmen. Der 1956 in Iowa geborene Drury studierte zunächst Journalismus, bevor er einen M.A. in Englisch und Creative Writing erwarb und dies in den 1990er Jahren an der Wesleyan University selbst lehrte.1991 erschien seine erste Erzählung im „The New Yorker“, 1994 dann sein erster Roman „The End of Vandalism“. mehr

"Zeig, was du kannst" (Fremdsprachen / Interkulturelles Fest)

IMG 3172Am 23.03. 2018 fanden gleich zwei Veranstaltungen statt, das Fest der Sprachen und das interkulturelle Fest. Zuerst präsentierten sich auf der Bühne des VKK die einzelnen Fremdsprachenfächer und die Willkommenskassen mit ganz unterschiedlichen Beiträgen. Die Veranstaltung begann mit einem russischen Lied vorgetragen von William Geyen und Christine Preis. mehr

 

Indigo & Co. – Hier geht es bunt zu.

gl 18 007bDas ist der Titel eines Laborpraktikums, das im CemLab des Gläsernen Labors angeboten wird. Zum zweiten Mal nahmen Kollegiatinnen und Kollegiaten unseres Kollegs an einem solchen Praktikum teil. Besonderheit in diesem Jahr war die Mischung von Leistungskurslern des 13. mit Grundkurslern des 12. Jahrgangs – Profis und Amateure, wenn man die Grundkenntnisse aus dem Chemieunterricht des laufenden Semesters zugrunde legt. mehr

Wer bekommt Recht?

Arbeitsgericht BerlinMit dem Profil-Kurs Sozialwissenschaften ging es am 27.02.2018 zusammen mit Frau Haase zum Arbeitsgericht in Berlin-Mitte. Wir nahmen an 6 Güteverhandlungen teil, so dass wir einige interessante Rechtsstreitigkeiten zwischen Klägern und Beklagten direkt miterleben konnten. mehr

Netzwerkabend itslearning

its02

Am 28. Februar 2018 veranstalteten das Victor-Klemperer-Kolleg und itslearning gemeinsam einen Netzwerkabend in der Schulbibliothek des Victor-Klemperer-Kollegs. Gekommen waren etwa 25 Interessierte aus Berlin und Brandenburg, darunter 10 Lehrkräfte des VKK. mehr

Angebote für Flüchtlinge

20.03. - 22.03. 2018
Abiturprüfungen (5.PK)
--------------------------------------

30.04. 2018
unterrichtsfreier Tag
--------------------------------------

01.05. 2018
Tag der Arbeit (unterrichtsfrei)
--------------------------------------

02.07. 2018
Ausgabe der Abiturzeugnisse
11:00 Uhr im Foyer (festliche Kleidung erbeten)
--------------------------------------

Logo Schulbibliothek

education Masterplan

Bildungsspender

- - - - - - - - - -

Newsletter für
Interessierte

Folgen Sie uns!

Zum Seitenanfang