logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Leben und Werk E.T.A. Hoffmanns

SAM 4647a

Der LK Deutsch Q2 hat sich in seiner Studienwoche 2017 mit dem romantischen Schriftsteller Ernst Theodor Amadeus Hoffmann und drei seiner Werke, den Märchen „Der goldne Topf“, „Klein Zaches gebannt Zinnober“ und der Erzählung „Der Sandmann“ beschäftigt.

Wir lernten Grundlegendes über die Romantik, diskutierten in kleineren Gruppen über unsere Lesererfahrung, machten uns über Video, Vorträge und Texte mit Hoffmanns Leben als Maler, Musiker und Literat vertraut. Im Rahmen einer Exkursion zu Hoffmanns Wirkungsstätten in Berlin erfuhren wir nicht nur Informatives zur Hoffmann Rezeption in Offenbachs Oper „Hoffmanns Erzählungen“, sondern auch zur Kultur der romantischen Salons in Berlin. Andere Textauszüge aus Hoffmanns Werken „Ritter Gluck“ oder „Des Vetters Eckfenster“ verrieten, wie genau Hoffmann seine Umgebung beobachtet hat und dies dann literarisch nutzte. Während eines Workshops in der Staatsbibliothek beschäftigten wir uns mit der Illustration Hoffmannscher Werke in unterschiedlichen Jahrhunderten und seiner Rezeption insgesamt. All die Informationen und Möglichkeiten der Recherche können nun genutzt werden, um die Klausurersatzleistung fertig zu stellen.

A. Greif (Kursleiterin)

SAM 4648a

SAM 4646a

Go to top