logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Zeig was Du kannst: Musik

musik19001

Am 1.2. 2018 fand unser traditionelles Musikevent im Rahmen der Veranstaltungsserie "Zeig, was du kannst" statt. Zu hören waren ganz verschiedene Richtungen, angefangen von Klassik über Neoklassik, Blues, Pop bis hin zu Filmmusik.

Weiterlesen ...

VKK-Schreibwettbewerb 2018

sw18 001Es gehört schon zu einer schönen Tradition, dass jedes Jahr vor den Weihnachtsferien die Preisverleihung unseres jährlichen Schreibwettbewerbs stattfindet. Eine Jury, bestehend aus vier Lehrerinnen und Lehrern sowie einem Kollegiaten, las alle Beiträge aufmerksam und sie entschieden sich doch ziemlich einheitlich für unsere Preisträger.

Weiterlesen ...

Online/Offline

ds offon18 015

Was macht es eigentlich mit uns, immer und überall erreichbar zu sein? Wie verändert es unseren Alltag, an jedem Ort telefonieren, fotografieren, uns informieren und Dinge bestellen zu können? Welchen Einfluss hat es auf unsere Beziehungen, wenn wir eine Ablenkungsmöglichkeit immer in der Tasche haben – für den Fall, dass uns die reale Umgebung zu langweilig wird?

Weiterlesen ...

Kinderweihnachtsfeier 2018

kwf18 001

Alle Jahre wieder - Weihnachten und ebenso die Kinderweihnachtsfeier am VKK: Für den 11. Dezember 2018 waren sie eingeladen, die Kinder unserer Kollegiatinnen und Kollegiaten, der Kolleginnen und Kollegen, sogar Enkelkinder gehören schon zur Schar derer, für die diese Veranstaltung alljährlich stattfindet.

Weiterlesen ...

“Macbeth” - William Shakespeare

et18000Cold- blooded murder, carnage, savagery and the never- ending striving for power turned the stage of the VKK into a bloodthirsty battlefield. Shakespeare’s famous play was performed by an outstanding cast excelling at breathing life into Shakespeare’s famous characters. Teachers as well as students thoroughly enjoyed an hour and a quarter of suspense and excellent acting.

Weiterlesen ...

Projekt: Die Schrift

tontafel 1600

In der Gruppenarbeit vom Oktober 2018 hat die Gruppe 1 von Frau Heß das abgebildete Plakat entworfen. Auf dem Bild sind (von links nach rechts) Johannes, Martin, Emmi und Romy zu sehen, die tatkräftig und mit viel Freude an diesem Projekt mitgewirkt haben. Inhaltlich ging es um die Entstehung der Schrift in der mesopotamischen Hochkultur um ca. 2700 v. Chr. sowie darum, wie und warum die Schrift entwickelt wurde und wer sie nutzte.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang