logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Zeig, was Du kannst - Musik

zwdk m 024Schon zum 4. Mal fand im Rahmen der Veranstaltungsserie „Zeig, was du kannst“ am letzten Schultag vor den Winterferien das traditionelle Musikevent des Victor-Klemperer-Kollegs statt. Eine Besonderheit war in diesem Jahr, dass daran viele Kollegiaten aus anderen Ländern und Kulturen teilnahmen.So eröffnete Eyana Al Assar aus Syrien die Veranstaltung am Piano mit einem Stück von Richard Clayderman. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt der Brüder Joyenda aus Afghanistan. Sie präsentierten Lieder, die sie mit Harmonium und Tablas begleiteten. 

Besondere Highlights der Veranstaltung waren auch die Gesangsnummern. So begeisterten Andrada und Linda mit dem Song: „My Immortal“, Lena und Dani mit dem Titel: „ Love yourself“, Lena mit dem Hit: „I see fire“ und zum Abschluss Hanna, Andrada und Steffen mit dem Countrysong: „Joline“.Moritz Zaremba spielte auf der Gitarre ein Stück der Band „Blinds Garden“. Anastasia, Eyana und Jesco präsentierten Stücke der Filmmusik auf dem Klavier. Gefeierter Star der Veranstaltung war aber ganz sicher Nhi Ha Bartke, die nicht nur als Begleiterin vieler Stücke glänzte, sondern auch neben der „Croatian Rhapsodie“ auch einen Walzer von Chopin meisterhaft darbot. Für den guten Ton sorgte Steffen Zeller an der Technik.

Alle Teilnehmer der äußerst gelungenen Veranstaltung wurden am Schluss mit langanhaltendem Applaus gefeiert.

Mitwirkende: Eyana Al Assar, Moritz Zaremba, Anastasia Skomorokhova, Sayed Mansour Joyenda, Sayed Masoud Joyenda, Nhi Ha Bartke, Lena Langenfelder, Steffen Zeller, Andrada Bachir, Daniela Rhodes, Linda Herrmann, Jesco Harms, Steffen Zeller, Hanna Ballendat

Technik: Steffen Zeller                 Fotos: Jörg Köhler

 

Go to top