logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Projekt: Die Schrift

tontafel 1600

In der Gruppenarbeit vom Oktober 2018 hat die Gruppe 1 von Frau Heß das abgebildete Plakat entworfen. Auf dem Bild sind (von links nach rechts) Johannes, Martin, Emmi und Romy zu sehen, die tatkräftig und mit viel Freude an diesem Projekt mitgewirkt haben. Inhaltlich ging es um die Entstehung der Schrift in der mesopotamischen Hochkultur um ca. 2700 v. Chr. sowie darum, wie und warum die Schrift entwickelt wurde und wer sie nutzte.

In ungefähr dieser Reihenfolge wurde auch das Plakat gestaltet, es beginnt auf der linken oberen Seite mit allgemeinen Informationen zur Entwicklung der Schrift, behandelt dann in der Mitte die Ursachen sowie die Nutzung und rechts oben werden die Gruppierungen genannt, welche die Schrift tatsächlich lernen und nutzen konnten. Am unteren Rand gestaltete die Gruppe einen Zeitstrahl, der die Veränderungen der Schriftsymbole im Laufe der Jahrhunderte verdeutlicht und die wichtigsten Merkmale erklärt (Die Texte auf den Tafeln werden gesondert am Ende aufgeführt.).

schrift2

Die Tontafel, die Martin über dem Plakat hält, wurde ebenfalls von einem Gruppenmitglied gestaltet. Verwendet wurde hierfür normaler Ton und ein Holzstab bzw. Holzgriffel um die auffälligsten Symbole der Keilschrift sowie die feinen Unterschiede im Gebrauch der Zeichen aufzuzeigen und zu verdeutlichen.

tontafel 1600

Zum Seitenanfang