logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Die Letzten vorm Millenium

reimblaetter2

Schon immer interessiert man sich am Victor-Klemperer-Kolleg für ehemalige Schülerinnen und Schüler: Was ist aus den Tausenden Abiturientinnen und Abiturienten geworden, wie haben sie ihren Abschluss am VKK genutzt? Nicht umsonst gibt es zwei Mal im Jahr Alumni-Veranstaltungen am VKK. Einen besonderen Einblick in eine schon 20 Jahr zurückliegende Zeit erhielt die Schule vor kurzem in Form eines großen Briefumschlags.
Der Umschlag enthielt das Buch "Schnecke grüßt Grashalm" als Geschenk für die Schulbibliothek: Das beiliegende Anschreiben enthüllte, dass die Autorin, Susanne Nowak, selbst einmal Absolventin des Victor-Klemperer-Kollegs war und sich auf diesem Weg bei ihrer alten Schule bedanken möchte. Auf Nachfrage schrieb sie dann über ihre Zeit VKK und schilderte ihre Empfindungen und Gedanken. Beim Lesen muss man schmunzeln, weil sich so viel verändert hat - der Charakter des Victor-Klemperer-Kollegs jedoch nicht.
 
Faksimile des Schreibens von Susanne Nowak:
 
Brief
 
"Schnecke grüßt Grashalm" finden Sie in der Schulbibliothek:
 
reimblaetter
Zum Seitenanfang