logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Indigo & Co.

IMG 3995a„Indigo & Co. – Hier geht es bunt zu.“ Das ist der Titel eines Laborpraktikums, das im CemLab des Gläsernen Labors angeboten wird. Das erste Mal in der Geschichte des Schulalltags am VKK nahmen insgesamt 17 Kollegiatinnen und Kollegiaten der Chemie-Grundkurse des 12. Jahrgangs am 16. Juni 2016 an solcher Veranstaltung teil.

Weiterlesen ...

Goethes Lyrik

Garten hinterm Haus 2

Am 25. Mai 2016 machten sich einige Kollegiat*innen des 12. Jahrgangs auf den Weg nach Weimar. Man konnte unter fünf verschiedenen Themen eines wählen, welches einen am meisten anspricht. Da Weimar ein perfektes Reiseziel für alle Goethe-Liebhaber ist, beschäftigte sich natürlich auch eine Gruppe mit Goethes Lyrik und seinem Leben.

Weiterlesen ...

Die Naturgruppe der Weimar-Exkursion

geologMeine Gruppe besuchte die Parkhöhle im Park an der Ilm. Diese ist ein unterirdisches Stollensystem, welches 12m unter der Erde liegt. Bevor wir in die Höhle hinuntergingen, erhielten wir eine Einführung über die geologischen Besonderheiten des Thüringer Beckens.

Weiterlesen ...

Das Nietzsche-Archiv in Weimar

Nietzsche Gedenkhalle2Im Rahmen der Tagesexkursion nach Weimar am 25.05.2016 besuchten Schüler*innen des Q2-Philosophie-Kurses das Nietzsche-Archiv in der Villa Silberblick. Dort lebte der Philologe und Philosoph Friedrich Nietzsche gemeinsam mit seiner Schwester Elisabeth von 1897 bis zu seinem Tod im Jahr 1900.

Weiterlesen ...

Weimar – Exkursion der Q2

ZimmerfluchtaSehr zeitig, um 6:30 Uhr, fuhren 32 Kollegiat*innen und sechs Lehrer*innen zur Tagesexkursion nach Weimar am Mittwoch, dem 25.Mai 2016. Der Ort bietet für fast alle Unterrichtsfächer „Nahrung“, so dass fast jeder ein Thema fand, das ihn interessierte.

Weiterlesen ...

Ein märchenhafter Wandertag

wandertag 047Der Ausflug am 7. Juni 2016 führte die Willkommensklassen zum Märchenbrunnen in den Friedrichshain. Bei schönem Sommerwetter lernen die SchülerInnen so manches deutsche Märchen kennen, lösten Aufgaben dazu oder erzählten sie nach. Lesen Sie einige Kommentare ...

Weiterlesen ...
Go to top