logo von itslearning, zur Startseite

 

 

Einfluss der Verbraucher auf das Wirtschaftsgeschehen

DSCN1091Die Wirtschaftsgrundkurse der E-Phase und der Q1 besuchten am 18.12.2013 gemeinsam mit ihrer Kursleiterin Frau Haase die Verbraucherzentrale am Berliner Zoologischen Garten, u.a. zum Thema Lebensmittelkennzeichnung.

Die Teilnehmer erfuhren in Vortrag und Diskussion mit Frau Fischer, in welchen Bereichen die Verbraucherzentrale Beratung anbietet, wie man sich über Inhaltsstoffe von Lebensmitteln z.B. nach dem in Deutschland noch nicht eingeführten „Ampelsystem“ auf einem Internetportal besser informieren kann: http://www.ampelcheck.de – und welche Möglichkeiten Verbraucher haben, z.B. irreführende Lebensmittelkennzeichnung bei der Verbraucherzentrale zu melden, so dass betroffene Unternehmen zu Änderungen veranlasst und ggf. mit Geldbußen belegt werden. Ein empfehlenswerter Link zu aktuellen Untersuchungen der Verbraucherzentale und für eigene Anfragen ist beispielsweise http://www.lebensmittelklarheit.de.

K. Haase

 

Zum Seitenanfang